Haarstyling Trends des Sommers

Haarstyling Trends des Sommers

Stylish aussehen auch während des Lernens? Die neuen Haarstyling Trends – der Everybun Dutt Maker – machen es möglich! Verpacken Sie Ihr Haar sorgfältig in einem schönen Dutt, sodass es beim Lernen nicht mehr stört.

Die frischen Haarstyling Trends – für jedes Haar perfekt

Gutaussehen beim Lernen ist nicht unmöglich! Befestigen Sie Ihr Haar ohne nerviges Ziehen am Kopf und lassen sich nicht in Ihrer Konzentration stören. Die Haarstyling Trends mit dem Dutt Maker eigenen sich für jede Haartypen und -längen. Sowohl kürzeres, feines oder doch längeres, voluminöses Haar wird von den Everybuns perfekt in Szene gesetzt. Keine nervigen Haarsträhnen oder Locken mehr, die einem die Sicht versperren. Ob im HomeOffice oder für die Klausurvorbereitung – jeder hat das Recht auch in seinen eigenen vier Wänden beim Lernen hübsch auszusehen.

Zu den heutigen Haarstyling Trends gehört ebenso ein schickes Everyband Haarband. Addieren Sie es einfach zu Ihrem Dutt – es verleiht Ihrer Frisur das gewisse Etwas. Mit unglaublichen Tragekomfort und den schönen Designs passen Sie zu jedem Outfit und lindern den Lernstress. Tragen Sie Ihr Haar offen oder auch mit Zöpfen – ebenso wie der Dutt Maker passen die Haarbänder zu jedem Haartyp und bieten Schutz vor störenden Haarsträhnen. Sie brauchen keine Angst vor Rutschen oder Ziehen zu haben!

In wenigen Schritten zum makellosen Dutt

  1. Klappen Sie den Dutt Maker auf und platzieren Sie Ihr Haar darauf
  2. Im Anschluss ziehen Sie ihn soweit wie möglich bis zu Ihren Haarspitzen – bei einem stufigen Haarschnitt nur bis zum Ende der obersten Stufe
  3. Rollen Sie den Dutt Maker nun bis an Ihren Kopf und drücken ihn in die entgegengesetzte Richtung, in der Sie ihn eingerollt haben
  4. Nun müssen Sie den Dutt Maker nur noch einklicken lassen und Ihr Haar darüber verteilen

Achten Sie im zweiten Schritt darauf, den Dutt Maker je nach gewünschter Höhe des Dutts zu den Haarspitzen zu ziehen. Je höher der Dutt sitzen soll, umso weiter ziehen Sie ihn.

Weitere Tipps, um dem Lernstress zu entgehen? Lerntipps und mehr finden Sie auf wdhz.de!

(Visited 73 times, 1 visits today)

Leave a Reply